Photo by Quino Al on Unsplash

Teamentwicklung

Zusammenarbeit stärken

Ein Team entwickelt seine Stärke aus gemeinsamen Zielen, die für alle Sinn machen, und aus der Unterschiedlichkeit der beteiligten Personen, wenn die wesentlichen Elemente konstruktiver Zusammenarbeit vorhanden sind.

Die Weiterentwicklung der Gruppe minimiert Reibungsverluste, fördert die klassischen Motivatoren und steigert die Performance des Teams.

Teamentwicklung ist ein aktiver, gesteuerter Prozess, bei dem die Sachebene  (bspw. Arbeitsabläufe und -ergebnisse) sowie die Beziehungsebene (bspw. das Konfliktverhalten) verbessert werden können.

Angebot

Wir gestalten für Sie und mit Ihnen nachhaltig wirksame Team-Entwicklungsprozesse – abgestimmt auf die individuellen Rahmenbedingungen und Fragestellungen ihres Teams – mit Blick auf den nächsten Entwicklungsschritt. Dabei geht es häufig um folgende Fragen:

  • Wie verbessern wir unsere Kommunikation und Zusammenarbeit?
  • Wie schaffen wir eine kooperative Arbeitsatmosphäre?
  • Wie fördern wir den Zusammenhalt, das Teamklima und die Corporate Identity?
  • Wie finden wir uns als neues Team, und wie gestalten wir die Startphase optimal?
  • Wie entwickeln wir sinnvolle Vereinbarungen, bspw. für eine zielführende, wertschätzende Kommunikation?
  • Wie schaffen wir Rollen- und Aufgabenklarheit?
  • Welche Werte sind uns wichtig – als Individuen und als Team?
  • Was ist unser gemeinsamer Auftrag? Wofür stiften wir Sinn?
  • Wie unterstütze ich als Führungskraft die Mitarbeiter*innen optimal?
  • Wie können wir Teamkonflikte konstruktiv und lösungsorientiert bearbeiten?
  • Welche Ideen und Schätze schlummern in den Teammitgliedern, und wie können wir diese heben und fruchtbar machen?
  • Wie wecken wir die volle Leistungsfähigkeit und Kreativität des Teams?

Dabei arbeiten wir versiert mit erprobten Verfahren und der Vielfalt wirksamer Methoden der Kommunikationspsychologie  – gerne auch mit erlebnisorientierten Methoden.

Eine besondere wirksame Ergänzung: „Teamentwicklung Spezial“, die wir Ihnen in Kooperation mit dem Business-Theater Vitamin T anbieten. Beispielszenen von Improschauspielern ermöglichen anschaulich, klärend und konkret die spielerische, humorvolle, lösungsorientierte Bearbeitung der Themen mit den Teilnehmer*innen. Kreatives Ausprobieren verschiedener Varianten löst Blockaden, fördert Ideen zutage und bietet sofortige Wirkungserkenntnis.

Kooperations-Partner

Markus Berg
Mitgründer von «VitaminT – Die Bühne für Veränderung» in München und Gesellschafter der «BergKraft» in Zürich

Feedback

Jürgen Länge hat es verstanden, an unserer Strategietagung die Moderation so zu gestalten, dass sich jeder Teilnehmer abgeholt und verstanden fühlte. Seine unkomplizierte und zielführende Methodik war die ideale Vorgehensweise für eine erfolgreiche Tagung.

Markus Feil

Geschäftsführer, Stiftung Solvita, Urdorf (CH)

Jürgen Länge hat es verstanden, an unserer Strategietagung die Moderation so zu gestalten, dass sich jeder Teilnehmer abgeholt und verstanden fühlte. Seine unkomplizierte und zielführende Methodik war die ideale Vorgehensweise für eine erfolgreiche Tagung.

Markus Feil

Geschäftsführer, Stiftung Solvita, Urdorf (CH)

“Herr Länge überzeugt durch kompetente Beratung auf den Punkt genau! Gründliche Beratung und Analyse von Situationen geht vor schnellen Entscheidungen!” Vielen Dank!

Konstantin Buerschaper

Dipl. Sozialpädagoge, gesetzlicher Betreuer, vormals Geschäftsführer der Lüneburger Assistenz gGmbH

“Herr Länge überzeugt durch kompetente Beratung auf den Punkt genau! Gründliche Beratung und Analyse von Situationen geht vor schnellen Entscheidungen!” Vielen Dank!

Konstantin Buerschaper

Dipl. Sozialpädagoge, gesetzlicher Betreuer, vormals Geschäftsführer der Lüneburger Assistenz gGmbH

“Es gab bereits viele Klausuren und Teamtage in meiner Berufstätigkeit, aber ich habe so eine hohe Professionalität, wie bei Herrn Länge bislang nicht erlebt. Ich freue mich sehr, dass ich die hohen Kosten nicht zum Anlass genommen habe, eine andere Person zu wählen. Die insgesamt 36 KollegInnen, die vorher angespannt oder gar skeptisch waren, waren absolut wach, authentisch, sehr wertschätzend in den Arbeitsgruppen und haben richtig brauchbare Ergebnisse erarbeitet – und das bei schwierigen Themen. Und Sie haben mir die Möglichkeit gegeben, konzentriert meine Leitungsanforderung wahrzunehmen, aber, was den Prozess anbelangt, entspannt zu sein, in dem Wissen, der Prozess liegt in Ihrer Verantwortung. Echt klasse. Sie genießen all meinen Respekt!”

Ulrike Stelljes

ehem. Leitung Erlenschule Tagesbildungsstätte Syke

“Es gab bereits viele Klausuren und Teamtage in meiner Berufstätigkeit, aber ich habe so eine hohe Professionalität, wie bei Herrn Länge bislang nicht erlebt. Ich freue mich sehr, dass ich die hohen Kosten nicht zum Anlass genommen habe, eine andere Person zu wählen. Die insgesamt 36 KollegInnen, die vorher angespannt oder gar skeptisch waren, waren absolut wach, authentisch, sehr wertschätzend in den Arbeitsgruppen und haben richtig brauchbare Ergebnisse erarbeitet – und das bei schwierigen Themen. Und Sie haben mir die Möglichkeit gegeben, konzentriert meine Leitungsanforderung wahrzunehmen, aber, was den Prozess anbelangt, entspannt zu sein, in dem Wissen, der Prozess liegt in Ihrer Verantwortung. Echt klasse. Sie genießen all meinen Respekt!”

Ulrike Stelljes

ehem. Leitung Erlenschule Tagesbildungsstätte Syke

„Wir, die Integrationsassistenz der Pro Mente Salzburg (Österreich) arbeiten sehr gerne auf unterschiedlichen Ebenen mit Herrn Länge zusammen. Auf der einen Seite haben wir von seinen Seminaren zum Thema “Professionelle Arbeitsplatzakquisition” schon sehr in unserer Arbeit profitieren können. Auf der anderen Seite freuen wir uns über jede Klausur, die Herr Länge bei uns moderiert. Sein Engagement zeichnet sich nicht nur durch seine höchst professionelle Arbeit aus, die von intensiven Vor- und Nachbereitungen gekennzeichnet ist, sondern auch durch die große Methodenvielfalt, die er sehr gekonnt und perfekt platziert einbaut. Es macht einfach Spaß mit Herrn Länge zusammenzuarbeiten, auch weil er sich sehr gut auf das Team und deren Wünsche einstellen kann und trotzdem immer seinem Auftrag gerecht wird.“

Thomas Zeinzinger

ehem. Leitung Integrationsassistenz Pro Mente Salzburg Gemeinnützige Gesellschaft für Arbeitsrehabilitation m.b.H.

„Wir, die Integrationsassistenz der Pro Mente Salzburg (Österreich) arbeiten sehr gerne auf unterschiedlichen Ebenen mit Herrn Länge zusammen. Auf der einen Seite haben wir von seinen Seminaren zum Thema “Professionelle Arbeitsplatzakquisition” schon sehr in unserer Arbeit profitieren können. Auf der anderen Seite freuen wir uns über jede Klausur, die Herr Länge bei uns moderiert. Sein Engagement zeichnet sich nicht nur durch seine höchst professionelle Arbeit aus, die von intensiven Vor- und Nachbereitungen gekennzeichnet ist, sondern auch durch die große Methodenvielfalt, die er sehr gekonnt und perfekt platziert einbaut. Es macht einfach Spaß mit Herrn Länge zusammenzuarbeiten, auch weil er sich sehr gut auf das Team und deren Wünsche einstellen kann und trotzdem immer seinem Auftrag gerecht wird.“

Thomas Zeinzinger

ehem. Leitung Integrationsassistenz Pro Mente Salzburg Gemeinnützige Gesellschaft für Arbeitsrehabilitation m.b.H.

Für weitere Informationen rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir eine Mail.

Menü